Wie wähle ich ein Einkaufszentrum aus?

Die Wahl eines guten Einkaufszentrums hängt hauptsächlich davon ab, was Sie finden wollen und von Ihren Kriterien für „gut“. Diese Kriterien können der erschwingliche Preis, das Qualitäts/Preis-Verhältnis, ein nicht zu weit entferntes Zentrum, Diskretion… Sie finden hier, wie Sie die besten Geschäfte auswählen können.

Auswahl der besten Geschäfte

Die verschiedenen Generationen haben jeweils ihren eigenen Geschmack, wenn es darum geht, ihren Weg in die Geschäfte zu definieren. Warum sie kaufen und wo sie kaufen. Finden Sie alle Geschäfte in Ihrer Abteilung mit best-laeden.de/.

Ein qualitativ hochwertiges Einkaufszentrum muss von besonderen Punkten profitieren, wie z.B. einer Agora, in der Sie sich wie in einem Nachbarschaftsgeist fühlen, der pflanzlichen, sehr natürlichen, wo Grünflächen geschätzt werden, der Ausnahme, die darin besteht, eine einzigartige Erfahrung zu leben, der Unterhaltung für Show-Attraktionen…, der Serendipität, die neue Räume und verschiedene Routen für jeden Besuch vorschlägt, der Verbindung, die es Ihnen erlaubt, persönliche Erfahrungen durch Anwendungen zu leben.

Diese Punkte können an einem einzigen Ort wie dem Einkaufszentrum Polygone Riviera in Cagnes-sur-Mer oder dem Einkaufszentrum Fenouillet bei Casino abgehalten werden.

Wie qualifiziert man ein gutes Einkaufszentrum?

Man muss bedenken, dass sich die Generationen in ihren Bedürfnissen und sogar in ihren Ladenbesuchen unterscheiden. Um ein Einkaufszentrum auswählen zu können, muss man darauf achten, dass die Kriterien der 3 Generationen erfüllt und an einem Ort versammelt sind.

Zunächst einmal, wenn Sie ein Shopper-Explorer sind, jung sind und Ihre Identität zwischen 16 und 24 Jahren aufbauen, wollen Sie mit einem Mini-Budget entdecken. Sie möchten über Trends auf dem Laufenden bleiben und deshalb sind Geschäfte mit originellen und unterschiedlichen Produkten genau das, was Sie brauchen. Sie suchen ein Einkaufszentrum und Geschäfte in der Nähe Ihres Wohnortes.

Wenn Sie dann ein Erwachsener zwischen 25 und 54 Jahren sind, dann gehören Sie zum Shopper-Optimierer. Sie sind in der Ausgaben- und Haushaltsführung ziemlich eingeschränkt. Sie konzentrieren sich hauptsächlich auf den Verkauf und die Werbung, und die beste Möglichkeit, Ihre Wünsche besser zu erfassen, sind meist Drive-Through-Shopping oder Online-Shopping und in kleineren und billigeren Geschäften.

Und schließlich der bummelnde Einkäufer, der für Menschen über 55 ist, mit erwachsenen Kindern und gespartem Geld. Diese Generation kann sich und ihr Budget genießen und gleichzeitig für sich und andere einkaufen. Sie können sich für die verantwortlichen und nahegelegenen Touren entscheiden, um Müdigkeit zu vermeiden, oder Sie lassen die Jugendlichen für Sie wählen und sich ihren Weg kaufen.

Wo findet man die besten Geschäfte?

Ein gutes Einkaufszentrum sollte sich im Stadtzentrum befinden. Wenn Menschen sich zum Einkaufen entschließen, bewegen sie sich gerne und kommen vom Stadtrand in die Stadt.

An Orten, die den Menschen bekannt sind und von ihnen frequentiert werden, denn je mehr Menschen sie besuchen, desto mehr Spaß haben sie daran. Sie können sich online über nahegelegene Zentren und deren Angebote informieren. Seien Sie trendy und treffen Sie Ihre Wahl, indem Sie Produkte und Preise vergleichen, bevor Sie einen Sprung machen.

Welches sind die schönsten Einkaufszentren der Welt?
Wie funktioniert ein Einkaufszentrum?